Menu Button
Direkt von Frankfurt nach Chengdu und Shenzhen

Direkt von Frankfurt nach Chengdu und Shenzhen

Air China fliegt nun auch nonstop von Frankfurt nach Shenzhen und von Frankfurt nach Chengdu. Das südwestlich gelegene Chengdu stellt neben Peking und Shanghai das dritte wichtige Drehkreuz im Streckennetz von Air China dar und bietet daher auch hervorragende Umsteigebedingungen. So bestehen innerhalb Chinas u. a. besonders gute Anschlüsse in die südliche Metropole Guangzhou oder zu westlich gelegenen Destinationen wie etwa Kunming, Urumqi und Lhasa. Die Reisezeit kann im Vergleich zu Umstiegen via Peking oder Shanghai so wesentlich verkürzt werden. Chengdu dient zugleich auch als wichtiges regionales und internationales Drehkreuz mit Anschlüssen zu den regionalen Destinationen Hongkong und Taipeh, aber auch zu internationalen Zielen wie Singapur, Bangalore, Kathmandu oder Karachi. 

Frankfurt–Chengdu – alle relevanten Daten im Überblick:
Flugnummer: CA432 (FRA–CTU), CA431 (CTU–FRA)
Flugzeugtyp: A330-200
Frequenz: Dienstag, Donnerstag, Sonntag 
Zeit:  FRA–CTU ab 14.15 Uhr, an 06.05 Uhr (+1)
CTU–FRA ab 01.35 Uhr, an 06.10 Uhr

Die Finanzmetropole Shenzhen liegt im Süden des Landes vor den Toren Hongkongs. Neben der attraktiven geographischen Nähe zu weiteren wichtigen Städten des südlichen Chinas wie den urbanen Zentren des Perlfluss-Deltas um die Metropole Guangzhou bietet Shenzhen hervorragende Umsteigebedingungen zu sämtlichen Regionen Chinas sowie auch in den südostasiatischen Raum, etwa nach Thailand oder nach Singapur. 

Frankfurt–Shenzhen – alle relevanten Daten im Überblick:
Flugnummer: CA772 (FRA–SZX), CA771 (SZX–FRA)
Flugzeugtyp: A330-200
Frequenz: Mittwoch, Samstag, Montag 
Zeit: FRA–SZX ab 12.00 Uhr, an 05.45 Uhr (+1)
SZX–FRA ab 23.35 Uhr, an 06.20 Uhr (+1)

Neben diesem neuen Flug bietet Air China ab Frankfurt, München und Düsseldorf regelmäßige Direktverbindungen nach Peking und Shanghai. Dank des dichten Streckennetzes haben Sie von dort aus eine große Auswahl an Umsteigemöglichkeiten zu einer Vielzahl an Destinationen nicht nur in China, sondern im gesamten asiatischen Raum und sogar weiter bis nach Australien und Neuseeland. Auf allen Verbindungen setzt Air China modernste Flugzeuge mit komplett überarbeiteter Inneneinrichtung auf höchstem Niveau ein. Lie-flat-Sitze in der First und der Business Class garantieren eine entspannte Reise, auf allen Air China Langstrecken sind sämtliche Plätze in allen Reiseklassen mit einem reichhaltigen individuellen Unterhaltungsprogramm ausgestattet.

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen in Deutschland, Österreich, der Slowakei, der Schweiz oder Lichtenstein optimal von der Teilnahme an PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefitNach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der Lufthansa Group Airlines im Rahmen des PartnerPlusBenefitProgramms. Die Lufthansa Group Airlines gehen von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Bitte versuchen Sie es später erneut!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.